logo Burgerschmied
Grillzeiten: Wir sind für euch da
Mo-Do: 17:00-20:00 Uhr
Fr-So: 17:00-21:00 Uhr
Kommt vorbei! Wir freuen uns auf euch
FOLLOW US
Top

Entstehungsgeschichte

 / Entstehungsgeschichte

Tatjana spricht über die Entstehung des Burgerschmiedes

“Im Rahmen meines Studiums absolvierte ich einige Auslandssemester. Während dieser Zeit lernte ich vielen Kulturen und Speisen kennen und war verblüfft, wie unterschiedlich die Zubereitung einer gleichen Speise von Land zu Land variierte. Schnell wurde mir klar: Essen ist nicht gleich Essen.

Besonders angetan war ich von Speisen, die ich bis dato nicht mal als Speise betrachtet hatte: Burger.

Frische und fantastische Burger konfrontierten mich mit ganz neuen Geschmackserlebnissen und ich war erstaunt, wie viel mehr ein Burger sein konnte, als es die zwei großen Fastfood Ketten in Deutschland vorlebten. Diese Qualität und das Handwerk waren Standards, die ich noch nie zuhause in Deutschland erlebt hatte. Der Burger wird in seiner Kulinarik sehr unterschätzt und hat einen viel besseren Ruf verdient, als ihn die Kategorie Fast Food hergibt.

Zurück in Deutschland war sofort klar: Auf dieses Geschmackserlebnis kann ich nicht mehr verzichten. Zur Beachclub Gründung The Heach. haben mein Partner Timo und ich nach genauso einem handwerklichen Burgerschmiedler Ausschau gehalten.

Wir wollten keine tiefgekühlten pappigen Buns, die einen langen Fahrtweg und damit einen großen ökologischen Fußabdruck haben, wenn doch der Bäcker nebenan viel frischere Brötchen backt, die ohne Treibmittel besser schmecken.

Support your locals- warum nicht einfach wieder wie früher regional kaufen und verarbeiten? Zu wissen, woher das Rind kommt, wie und unter welchen Bedingungen es gehalten wurde, kurze Lieferketten in der Region, faire Bedingungen, das sind die Punkte, die uns wichtig sind. Selbstgemachte Saucen, die nicht nur aus der Flasche einfallslos direkt auf den Burger kommen, Frische, die man schmeckt und das Ganze nachhaltig und ohne viel Plastikmüll.

Was zunächst so einfach und logisch klang, gestaltete sich in der Realität nicht auffindbar. Schnell stießen wir auf Grenzen:
Viele Produkte waren in mangelnder oder sehr fragwürdiger Qualität erhältlich und zudem aus der Ferne importiert und lustlos zusammengestellt.

Dies alles war für uns nicht vertretbar und so entstand schnell der Wunsch, das Problem zu lösen- mit dem eigenen Konzept Burgerschmied.

Der Burgerschmied bietet der Region genau das, was sie verdient: Ihre in der Umgebung hochwertig hergestellten Produkte, mit Liebe verarbeitet, auf heißer Flamme gegrillt. Qualität, die wirklich geschmacklich greifbar ist und das Wort Handwerk und Kulinarik verdient.
Raus kommen dabei die besten Burger der Stadt und das ganz nachhaltig, regional und fair.“